Müller Thurgau Athesis
Alto Adige – Südtirol Doc

Weinbereitung

Weißweinbereitung mit kurzer Kaltmazerierung der Schalen zur optimalen Aromaextraktion, schonendem Abpressen und Gärung bei kontrollierten 14 - 16°C. Nach dem ersten Abstich lagert der Wein bis April auf der Feinhefe, um in der Folge auf die Flaschen gefüllt zu werden.

 

Organoleptische eigenschaften

Vor einem strohgelben Hintergrund sendet dieser Wein intensive und zugleich elegante Noten in die Nase, die hauptsächlich an Wiesenblumen, hellfleischige Früchte und vor allem an Kräuter erinnern. Am Gaumen entfaltet er sich „dreidimensional“dank seiner Struktur, der Säure und der Fülle an Aromen, welche die komplexen und anhaltenden Sinneseindrücke betonen.