Loading...

Risotto mit Kürbiscreme und Thymian

Zutaten für 4 Personen
  • 320 g Carnaroli-Reis
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 300 g Kürbis
  • 1 Bund Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 ein Stückchen Butter
  • Parmesankäse
  • Natives Olivenöl Extra
  • Salz und Pfeffer
Vorbereitung

Die Kürbisscheiben entkernen und auf ein Blatt Alufolie legen. Mit etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer, der Knoblauchzehe und ein paar Stängeln Thymian würzen. Die Folie zusammenfalten und den Kürbis im Ofen 30-40 Minuten bei 180°C backen. Sobald er gar ist, das Kürbisfleisch mit einem Löffel entfernen und zusammen mit dem Knoblauch und ein paar Blatt Thymian in den Mixer geben. Mit Salz abschmecken und mixen.

In einer Kasserolle den rohen Reis anbraten. Sobald die Reiskörner heiß werden, eine Kelle Gemüsebrühe dazugeben. Umrühren und den Reis zum Kochen bringen, indem nach und nach die restliche Gemüsebrühe dazugetan wird. Wenn der Reis gar ist, den Herd ausstellen und den Reis mit der Butter und zwei Löffeln Parmesankäse (oder nach Belieben auch mehr) cremig rühren. Eine Minute ruhen lassen, mit der Kürbiscreme anrichten, mit ein paar Thymianblättern garnieren und servieren.